Altmühltrail Gunzenhausen: Geile Sache (Laufbericht von A. Lautner)

2015 werden beim Altmühltrail zwei Läufe veranstaltet, die in Gunzenhausen enden. Samstags die Langstrecke mit rund 27 Kilometer und gut 500 positiven Höhenmetern mit Start in Heidenheim am Hahnenkamm und Sonntags die Kurzstrecke, die mit 17 Kilometern und 250 positiven Höhenmetern mit Start in Muhr am See gar nicht mal so kurz ist.

Wir verlassen den Klosterhof und laufen auf die tieferliegende Staatsstraße, die die Feuerwehr abgesperrt hat. Ringförmig geht es um das für einen Besuch geöffnete Münster und nach 500 Meter mündet der Kurs auf einen Pfad ein, der steil in Richtung Schafberg hochführt. Stau, man kann höchstens zu zweit nebeneinander laufen. In der Spur liegt tiefer Dreck, die ersten haben schon leichte Probleme mit ihren Straßenlauftretern. Laufen unmöglich!

Die ganze Geschichte und viele Bilder gibt es hier: http://www.trailrunning.de/laufberichte/altmuehltrail/geile-sache/2783