13. Stadtlauf Neuburg, 08.08.2015 – letzte Infos

Hier gibt es Informationen zum Stadtlauf am 08.08.2015.

 

Wetter: Wetter.com sagt für den Samstag Nachmittag große Hitze voraus. Über 30 Grad Grad, nur 30prozentige Regenwahrscheinlichkeit. Geht bitte ausreichend hydriert an den Start und nehmt ggf. die eigene Ziel- und Zeitvorstellung zurück. Trinkt im Laufe des Samstag genügend Flüssigkeit, schon zum Frühstück bguinnend. Nach dem Lauf stehen im Bereich des Zieles viele Getränke bereit.

Parkplätze: Am besten vor dem Parkbad, da sind genügend Stellflächen vorhanden.

Strecke: Derzeit trocken, gut zu belaufen. Im Bereich des Donaukais hat sich eine Platte abgesenkt, ist durch eine Pylone gesichert. Jeder Kilometer wird durch Schilder angezeigt.

 

 

Funktionsshirts:

Funktionsshirts müssen unter Angabe der Größe (S, M, L, XL, XXL) zwingend bis 26.07.2015 vorbestellt werden. Danach ist ein Kauf nicht mehr möglich, da wir genau bestellen werden. Die Größen fallen normal aus.

 

Ausschreibung zum Stadtlauf:

Einsehbar unter http://www.tsv1862-neuburg.de/2015/06/20/13-neuburger-stadtlauf-mit-sommer-donauschwimmen-und-spinning-08-08-2015-ausschreibung/

 

Bericht zum „Neuburg³“ – Der Neuburg Triathlon

„Neuburg³“ – Der Neuburg Triathlon

Am 8. August wird es wieder sportlich in Neuburg. Was man aus den letzten Jahren als Kombination aus Sommer-Donauschwimmen und Stadtlauf kannte, hat sich nun zum Neuburg-Triathlon unter dem Namen „Neuburg³“ gemausert – der sportliche Wettkampf wird heuer erstmals um eine weitere Disziplin, dem Radfahren, ergänzt.

Den Auftakt am Vormittag bilden zwei Spinning-Sessions am Donaukai. Das Think Positiv Fitness Neuburg unterstützt die Veranstaltung mit professionellen Trainern und stellt pro Radl-Runde 23 Spinning-Räder zur Verfügung. Geradelt werden kann in Runde 1 von 11 – 12 Uhr oder in Runde 2 von 12 – 13 Uhr. Flotte Musik und motivierende Ansagen des Trainers unterstützen die Teilnehmer beim schweißtreibenden Pedaletreten. Es ist jedoch aufgrund der begrenzten Fahrradanzahl unbedingt erforderlich, sich im Vorfeld per Mail an ramona.hammerer@stadtmarketing-neuburg.de oder per Telefon unter 08431/53621–12 anzumelden und dadurch ein Teil von Neuburg³ werden! Pro Fahrrad wird eine Teilnehmergebühr in Höhe von 5,00 € erhoben. Nur wer sich bis spätestens 1. August angemeldet hat und die Gebühr im Voraus bezahlt (bar oder Überweisung), hat den Anspruch auf ein Radl am Donaukai!

Die zweite Etappe des Events stellt das allseits beliebte Sommer-Donauschwimmen dar. Gute Laune ist hier vorprogrammiert. Treffpunkt ist um 14:15 Uhr am Donau-Ruderclub. Von hier aus wird es wie gewohnt einen Shuttlebus geben, der alle Schwimmbegeisterten zur Brandlwiese transportieren wird. Um 15:00 wird es Zeit, sich in das kühle Nass zu stürzen und sich bei Ankunft an der Donaubrücke auf die Jagd nach den blauen Julius-Entchen zu machen, die die Chance auf tolle Preise versprechen. Die Verlosung findet anschließend ab 16:45 Uhr im Pier77 statt. Eine Anmeldung zum Schwimmen ist nicht erforderlich, die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.

Der dritte und somit letzte Teil des Neuburg³-Triathlons ist der 13. Neuburger Stadtlauf mit Walking und Nordic Walking. Der Startschuss für den Schüler-Lauf wird um 16:30 Uhr, der für den Hauptlauf sowie Walking und Nordic Walking um 17:00 Uhr am Donau Ruderclub fallen. Die Startgebühren betragen 3,00 € für die Jugend und 8,00 € für alle Erwachsenen. Im Preis enthalten sind ein Getränk, eine „Rennsemmel“, Obst und eine Urkunde.  Teilnehmer des Hauptlaufs können bis zum 26. Juli mit Größenangabe (S, M, L, XL, XXL) T-Shirts für 10,00 € erwerben. Den besten drei Läufern in jeder Wettkampfklasse winken attraktive Preise. Kinder dürfen sich auf eine kleine Überraschung freuen.
Da diese Veranstaltung zum Neuburger Rundschau Laufcup zählt, heißt es: Laufpässe mitnehmen und abstempeln lassen!
Anmeldungen sind unter Angabe von Name, Vorname, Jahrgang, Verein/Ort bis 6. August 2015 per E-Mail an  anton.lautner@web.de. Nachmeldungen sind noch bis 60 Minuten vor dem Start möglich.

Unter allen Aktiven, werden natürlich wieder Kombi-Preise verlost. Und wer sogar alle drei Disziplinen bestreitet, hat die Chance auf einen Tandem-Fallschirmsprung und Neuburger Einkaufsgutscheine. Mitmachen lohnt sich und garantiert ein unterhaltsam sportliches Wochenende.

Ramona Hammerer, Stadtmarketing Neuburg