Olympia-Alm-Crosslauf München: Back to the Roots (Laufbericht von A. Lautner)

Doch dann passiert mir kurz nach dem Wäldchen im Bergablauf ein Missgeschick. Ich habe für ein paar Sekunden meinen Straßenlaufschlappschritt drauf und die langen Nägel meiner neuen Spikes werden an einem dichten, aus dem Boden herausragenden Grasbüschel jäh gebremst. So, dass ich nach Sekundenbruchteilen quer in der Luft daherkomme.

Hat er sich die Fresse poliert, im Grün geackert oder sich die Beine gebrochen? Für die Neugierigen und Interessierten, da gibt es den Bericht und viele Bilder: http://www.trailrunning.de/laufberichte/sport/olympia-alm-crosslauf-muenchen-back-to-the-roots/2982

Olympia-Alm-Cross, München, 15.11.15

3,3 km, Frauen: 4. Henriette Appel 20.15.

8,8 km, Männer M55: 1. Anton Lautner 41.55.