Bayerische Crossmeisterschaft Markt Indersdorf: Kurzbericht von Roland Rigotti, Bilder

Hallo Anton,
bei den Bayerischen Meisterschaften im Crosslauf spielte der Wettergott gut mit und auch die Leistungen passten:
Henriette Appel belegte gleich im ersten Rennen des Tages in ihrer Altersklasse W 45 über 6000 Meter den erfreulichen 7. Rang (37:17 Minuten) und ich konnte anschließend über 7200 Meter in der M 40 mit einer schnelleren zweiten Rennhälfte noch mehrere Ränge gutmachen und bis auf Platz 5 (28:53 Minuten) vorlaufen. Die Strecke war die gleiche wie im letzten Jahr, als dort sogar die Deutschen Meisterschaften ausgetragen wurden. Die Rundenlänge betrug also wieder 1200 Meter und war von den zahlreichen Zuschauern nahezu komplett einsehbar.
Infos: www.sg-indersdorf.de
Viele Grüße
Roland

Nachtrag:
Bei den Rahmenläufen in Markt Indersdorf nahmen zwei Kinder des TSV Neuburg teil. Liah-Soline Gerich holte sich den ersten Platz in der Klasse WU11 über 1,2 Kilometer in 5.23 Minuten. Die fünfjährige Sonja Appel war die Jüngste aller Kinder und erreichte in der Klasse WU9 den dritten Rang in 9.18 Minuten.