Kyffhäuser Bergmarathon (Laufbericht von A. Lautner

Kyffhäuser Bergmarathon Bad Frankenhausen – Antons Kyffhäuser Biermarathon

Wir sind gut zwei Kilometer unterwegs und verlassen nun die Stadt auf der Landstraße in Richtung Rottleben. Verkehrsgesperrt, so können wir die volle Breite der Straße in Beschlag nehmen. Die Sonne spürt man schon ein wenig, dennoch ist die Luft noch eiskalt und an geschützten Stellen sehen wir den Reif im Gras. Für Gelächter sorgt dann ein kleiner Hund, als er mitten auf die Straße bieselt und dann im Schweinsgalopp seinem Herrchen hinter herspringt. Der zweite Hund gehört Frank Aust und Daniela Rudel. „Der ist ein Hütehund und will alle zusammenhalten“, so das Herrchen, „und wenn der Startschuss gefallen ist, kann den nichts mehr halten.“
Die ganze Geschichte und über 200 Bilder gibt es da: http://www.marathon4you.de/laufberichte/kyffhaeuser-bergmarathon/antons-kyffhaeuser-biermarathon/3057