Aktuelles zum Stadtlauf: Schwimmen gestrichen, Lauf findet statt

Aufgrund der derzeitigen Hochwasserlage muss das Donauschwimmen aus Sicherheitsgründen gestrichen werden. Die Donau hat in Neuburg die Meldestufe 2 überschritten.

Beim Stadtlauf muss die Streckenführung geändert werden. Der Streckenteil oberhalb vom Saliter ist überschwemmt, die Strecke ist da gesperrt. Wir laufen dann zur festgelegten Startzeit beim Hauptlauf auf dem Donaudamm Richtung Osten bis zum Ochsengründlweg (rund 3,5 Kilometer) donauabwärts. Dort ist die Wende und es geht teilweise auf dem parallelen Unterhaltungsweg zurück zum Donauruderclub.

Die Fitnesskurse am Donaukai wurden ebenfalls abgesagt.

Diese Informationen wurde am 06.08.16 um 10.15 Uhr übermittelt.

Info auf der Homepage des Stadtmarketings Neuburg: http://www.stadtmarketing-neuburg.de/Verein/Pressemitteilungen/(location)/10277