Ergebnisse der Leichtathleten im Juli 2016

Ergebnisse vom 01.07.2016 bis 31.07.2016

Sachsentrail, Breitenbrunn/Erzgebirge, 02.07.16
70,3 km, UltraRun, 1810 m HD, Männer M55: 5. Anton Lautner 9.41.31.
34,4 km, HalfTrail, 910 m HD, Frauen W45: 5. Henriette Appel 5.11.26.

9. Auenwald-Lauf, Auenwald, 02.07.16
5 km, Männer: 1. (u. Gesamtsieger) Roland Rigotti 17.58.
10 km, Männer M40: 1. (u. Gesamtzweiter) Roland Rigotti 36.44.

Schülersportfest, Zorneding, 02.07.16
Jugend W13, Vierkampf (75m/Weit/Hoch/Ball): 15. Tiara Gerich (12,52/3,48/1,04/23,50) 1206 P.
Jugend W14, Vierkampf (100m/Weit/Hoch/Kugel): 9. Asaria Gerich (17,15/3,54/1,28/5,15) 1272 P.

Bahnlauf, Neuburg, 05.07. u. 07.07.16
3000 m, Frauen: 1. Lisa Heimisch 11.03; 2. Juliane Fischer 12.50; 3. Petra Mayr 12.59; 4. Lina Fischer 13.02; 5. Asira Gerich 14.27; 6. Sonja Kalisch 14.12; 7. Tanja Hilker 14.37; 8. Regina Nuber 14.53; 9. Maria Rami 15.00; 10. Nathalie Fuzier 15.27; 11. Margit Burzler 15.43; 12. Sonja Sandfort 16.00; 13. Laura Karpf 16.03; 14. Martina Walter 16.25; 15. Elke Stachel 16.36; 16. Kathrin Winter 16.54; 17. Rosi Hausladen 19.11.
3000 m, Männer: 1. Siegfried Stachel 11.27; 2. Thomas Christeiner 11.45; 3. Stefan Heckl 11.46; 4. Anton Lautner 12.12; 5. Otto Mayershofer 12.38; 6. Josef Lang 12.59; 7. Gerhard Wesp 13.14; 8. Stefan Wenger 13.27; 9. Christian Karpf 13.28; 10. Wendelin Degmayr 13.51; 11. Werner Karpf 13.52; 12. Hans-Jürgen Körtgen 15.40; 13. Gerhard Rami 16.29.

Offene Münchener Meisterschaft, 09.07.16
Kinder W10, 800 m: 1. Liah-Soline Gerich 2.49,16.
Jugend W12, 75 m: Katharina Firl (VL) 11,82; 800 m: 12. Katharina Firl 3.04,66; Weit: 13. Katharina Firl 3,72.
Jugend W13, 75 m: Tiara Gerich (VL) 12,63; Hoch: 13. Tiara Gerich 1,11; Weit: 23. Tiara Gerich 3,32.
Jugend W14, 800 m: 2. Asaria Geich 2.55,76; Weit: 15. Asaria Gerich 3,69.

8. Bad Birnbacher Sommernachtslauf, 09.07.16
9,3 km, Frauen W45: 8. Henriette Appel 52.51.
9,3 km, Männer W55: 4. Filippo Aceto 37.27; 10. Anton Lautner 40.16.

13. Nördlinger Stadtlauf, 09.07.16
6 km, Frauen W50: 1. Petra Mayr 27.04.

Run4Trees, Unterhaching, 10.07.16
21,1 km, Männer M45: 14. Otto Mayershofer 2.00.55.

Wallenstein Halbmarathon, Altdorf, 11.07.16
12 km, Männer: 5.Roland Rigotti 46.07.

Vereinsmeisterschaft TSV Neuburg im 5000 Meter-Lauf, 14.07.2016
Bastian Glockshuber, Lisa Heimisch und Juliane Fischer werden Vereinsmeister beim TSV Neuburg.
Bastian Glockshuber und Lisa Heimisch sind die diesjährigen Vereinsmeister des TSV Neuburg bei den Erwachsenen. In der Jugendklasse gewinnt Juliane Fischer den Vereinstitel. Eine gute Beteiligung verzeichneten die Leichtathleten für ihre zum siebten Mal durchgeführten Vereinsmeisterschaften im 5000 Meter-Lauf. Nicht nur Leichtathleten traten zum Rennen auf der Tartanbahn im Englischen Garten an, sondern es waren alle Mitglieder aus der großen TSV-Familie eingeladen.
Die Vereinsmeisterschaft ist weiterhin in fester Hand von Bastian Glockshuber (16.26 Minuten), denn mittlerweile gehen sieben Siege auf sein Konto. Den Vereinsmeisterschaftsrekord aus dem Jahr 2013 konnte er jetzt um eine Sekunde verbessern. Die weiteren schnellsten Zeiten liefen Daniel Müller (18.30 Minuten), Siegfried Stachel (19.10 Minuten) und Filippo Aceto (19.15 Minuten). Die Wertung im vermeintlich schwachen Geschlecht gewann Lisa Heimisch (19.01 Minuten) vor Petra Mayr (22.37 Minuten) und Henriette Appel (25.16 Minuten). Die Wertung in der Jugend entschied Juliane Fischer (22.50 Minuten) für sich vor Asaria Gerich (24.26 Minuten). Die Zeitnehmer des Sportabzeichenteams um Hermann Schottnar waren voll des Lobes über die guten Ergebnisse.

5000 m, Jugend: 1. Juliane Fischer 22.50; 2. Asaria Gerich 24.26.
5000 m, Frauen, WHK: 1. Lisa Heimisch 19.01; 2. Dorothee Pfaffel 26.16; W40: 1. Regina Nuber 25.21; W45: 1. Henriette Appel 25.16; 2. Sonja Kalisch 25.18; 3. Sonja Sandfort 27.24; W50: 1. Petra Mayr 22.37.
5000 m, Männer, MHK: 1. Bastian Glockshuber 16.26; M35: 1. Thomas Christeiner 19.39; M40: 1. Daniel Müller 18.30; 2. Stefan Heckl 19.54; M45: 1. Thomas Huber 20.40; 2. Otto Mayershofer 22.12; 3. Stefan Wenger 22.33; M50: 1. Siegfried Stachel 19.10; 2. Dietmar Schläfer 20.53; M55: 1. Filippo Aceto 19.15; 2. Anton Lautner 20.47; 3. Gerhard Wesp 23.14; 4. Wendelin Degmayr 23.54; 5. Hans-Jürgen Körtgen 26.51; M60: 1. Walter Rau 24.33; M65: 1. Josef Lang 21.29.

B2Run, München, 14.07.16
6,2 km, Frauen: 1820. Elke Stachel 32.44.

EigerUltraTrail, Grindelwald (CH), 16./17.07.16
51 km, 3100 HM, Männer M50/55: 78. Anton Lautner 11.37.11.

7. Bavarian Run, München, 17.07.16
10 km, Männer M45: 1. Georg Eller 42.33.

11. Ilmtallauf, Geisenfeld, 23.07.16
0,4 km, Schnupperlauf M/W: Sonja Appel 1.59.
0,8 km, Schülerinnen U10: 1. Liah-Soline Gerich 2.48.
0,8 km, Schüler U10: 2. Anton Baar 2.51; 10. Nils Appel 3.23.
1,6 km, Schi U16: 8. Asaria Gerich 6.56.
1,6 km, Schüler U12: 11. Theo Hertkorn 6.51.
4,5 km, weibl. Jugend U18: 1. Franziska Habersetzer 22.41.
8,7 km, Frauen WHK: 2. Tamara Schläfer 45.22; W45: 5. Sonja Kalisch 46.37; 7. Henriette Appel 47.42; W50: 3. Petra Mayr 43.03; W60: 1. Ursula Rupp 48.17; W65: 2. Rosi Hausladen 1.00.32.
8,7 km, Männer M40: 3. Daniel Müller 34.40; 5. Stefan Heckl 37.31; M45: 9. Georg Eller 36.56; 20. Harry Frese 40.18; 23. Otto Mayershofer 40.52; 27. Stefan Wenger 41.42; 28. Werner Karpf 42.38; 39. Christian Karpf 43.00; M50: 2. Siegfried Stachel 36.03; 9. Dietmar Schläfer 38.51; M55: 1. Filippo Aceto 35.18; 3. Arne Zühl 37.23; 4. Anton Lautner 38.47; M60: 6. Walter Rau 46.24; 8. Hermann Schottnar 54.19; M65: 1. Josef Lang 41.06.

7. Neunkirchner Brandbach-Lauf, 24.07.16
4 km, Männer M40: 1. (u. Gesamtsieger) Roland Rigotti 14.28.
10 km, Männer M40: 1. (u. Gesamtdritter) Roland Rigotti 37.28.

16. Triathlon Festival am Kuhsee, Augsburg 24.07.16
0,1/4/1km, Schüler M10/11: 7. Paul Schläfer 21.28.
0,5/17/5km, Frauen WHK: 11. Tamara Schläfer 1.13.21.
0,5/17/5km, Männer M40: 35. Stefan Wenger 1.10.44; 42. Otto Mayershofer 1.12.59; M50: 1. Siegfried Stachel 1.08.17; 6. Dietmar Schläfer 1.12.21.
0,5/17/5 km, Staffel Mixed: 18. TSV Neuburg (Gerhard Rami/Petra Väth/Josef Lang) 1.14.12.
0,5/17/5 km, Familienstaffel: 4. Familie Karpf (Laura, Werner, Jonas) 1.06.35.

41. Waldlauf Hitzhofen, 29.07.16
1,0 km, Schülerinnen U10: 1. Liah-Soline Gerich 3.45; 9. Tami Fischer 4.36.
1,0 km, Schüler U10: 1. Anton Baar 3.47.
1,5 km, Schi U12: 14. Tina Fischer 6.56.
1,5 km, Sch U12: 10. Theo Hertkorn 6.33.
2 km, Schi U14: 5. Tiara Gerich 9.16; Schi U16: 5. Asaria Gerich 9.03.
4,8 km, Frauen WHK: 6. Tamara Schläfer 23.58; W45: 6. Sonja Kalisch 24.31; 9. Henriette Appel 26.05; W50: 4. Petra Mayr 22.20.
8,6 km, Männer M35: 6 Thomas Christeiner 37.12; M40: 1. Roland Rigotti 31.49; 7. Stefan Heckl 38.05; M45: 8. Georg Eller 37.09; 18. Harry Frese 39.55; 23. Otto Mayershofer 41.55; 24. Christian Karpf 43.40; M50: 3. Siegfried Stachel 35.34; 7. Dietmar Schläfer 38.43; M55: 1. Filippo Aceto 35.27; 3. Anton Lautner 38.49; 9. Wendelin Degmayr 45.47; M60: 5. Walter Rau 47.39; 7. Hermann Schottnar 54.07; M65: 1. Josef Lang 40.30.

Erlanger M-net Triathlon, 31.07.15
Mitteltriathlon 2/80/20, Männer M35: 35. Daniel Müller 5.00.52.

28. Kirchweihlauf, Allersberg, 31.07.16
10 km, Männer M40: 1.Roland Rigotti 35.43.