Flintsbach, Astenberglauf (Bericht u. Bilder von R. Rigotti)

Hallo *,
der Astenlauf führte am Mittwochabend (Startzeit um 18:30 Uhr) vom Flintsbacher Rathaus hinauf zum Berggasthof Hohe Asten. Dabei waren auf ca. 6,5 km insgesamt 652 Höhenmeter zum Ziel auf 1132 m zurückzulegen. Zunächst ist der erste Kilometer nur sehr leicht ansteigend, bevor die Forststraße beginnt, die neben den steileren Abschnitten immer wieder mal auch flachere Passagen bietet. 180 Bergläufer nahmen daran teil und ich konnte nach 32:40 Minuten den 6. Gesamtplatz errreichen sowie meine Altersklasse M 40 gewinnen. Ein gemütlicher Rückweg, diesmal natürlich bergab, schloss sich nach Einbruch der Dämmerung und erfolgter Siegerehrung an, wobei Stirnlampen bzw. Taschenlampen notwendige Utensilien waren.
Infos: www.astenlauf.de
Viele Grüße
Roland