Bericht aus Merkendorf und Augsburg von Roland Rigotti

Hallo *,
erfreuliche Ergebnisse kommen aus Merkendorf und Augsburg. Gestern startete ich beim Zwei-Städte-Lauf von Merkendorf nach Wolframs-Eschenbach. Zwei Runden ergaben 21,1 km und es ging auf der ganzen Strecke leicht wellig dahin. In 1:21:25 Stunden erreichte ich den zweiten Gesamtplatz (1. in M 40) hinter Andy Meyer vom Team M.O.N. Pleinfeld. Außerdem wurden ein Hobbylauf sowie ein Bürgerlauf angeboten, so dass die Wege gut frequentiert waren.
Eine interessante Veranstaltung findet sich seit einigen Jahren im Augsburger Sheridanpark. Erstmals wurden jetzt zusätzlich zu den fünf Meilen auch zehn englische Meilen angeboten. Diese 16 Kilometer führen durch den namensgebenden Park und entlang der Wertach. Zwei Runden sind hier zu absolvieren. Ich hielt mich zunächst hinter den ersten 5-Meilen-Läufern auf, bog danach in die zweite Runde ein und hatte ab da den Führungsradler vor mir. In 59:42 Minuten blieb ich als Einziger an diesem Tag unter der Stundenmarke und gewann mit etwa zwei Minuten Vorsprung einen stimmungsvollen Wettbewerb. Unbedingt zu empfehlen ist das Rahmenprogramm. Mit Caiuby und Marvin Friedrich vom FC Augsburg wurde eine Autogrammstunde organisiert und zahlreiche  Stände sowie das Musikprogramm boten in dem weitläufigen Park für jeden Geschmack etwas.
Infos: www.merkendorf.de
www.sheridanpark-meilen.de
Viele Grüße
Roland
dsc00922

dsc00929

dsc00938

dsc00943