BLV-Laufcup, Endwertung (Bericht, Bilder)

Klassensieg für TSV-Läufer beim Bayern-Laufcup

Ein Klassensieg – so die erste Bilanz nach dem letzten Lauf des Bayern-Laufcups des BLV 2016, der in Ruhstorf (Kreis Passau) abgeschlossen wurde. Drei Teilnehmer des TSV Neuburg platzierten sich in der Endabrechung der Laufserie im vorderen Feld. Der schnelle Pizzabäcker Filippo Aceto aus Karlshuld, in den Vereinsfarben des TSV Neuburg, holte sich am Schluss den Klassensieg der Männer 55.

Doch zuvor mussten die Neuburger beim 22. Ruhstorfer Geländelauf an den Start gehen. Am schnellster von den Neuburgern kam über die 7,5 hügelige Kilometer Filippo Aceto (M55) nach 30.24 Minuten als Zweiter ins Ziel. Anton Lautner erkämpfte sich in der gleichen Klasse in 32.43 Minuten Rang sechs. Henriette Appel (W45) erlief sich in 40.41 Minuten den fünften Platz in der Klasse W45. Bei den Kindern liefen Sonja Appel (1.43 Minuten) bei den Bambinis über 300 Meter auf den zweiten und Nils Appel (2.47 Minuten) bei den Schülern M8 über 650 Meter auf den vierten Rang.

In der Endwertung des Bayern-Laufcup zeigten sich die Neuburger hochzufrieden. Mit seiner guten Leistung in Ruhstorf konnte sich Filippo Aceto in seiner Klasse an die Spitze mit 113 Punkten schieben. Fünfter wurde Anton Lautner mit 96 Zählern, Henriette Appel erlief sich mit 95 Punkten den vierten Klassenplatz. Zum diesjährigen Laufcup zählten die Veranstaltungen in Neuhaus, Erlangen, Schweinfurt, Mettenheim, Bad Birnbach, Markt Indersdorf, Herzogenaurach, Karlsfeld,Kemmern und Ruhstorf.

p1510194

p1510195

p1510196

p1510197

p1510198

p1510199

p1510200

p1510201

p1510202

p1510203

p1510204

p1510205

p1510206

p1510207

p1510209

p1510210

p1510211

p1510212

p1510213

p1510215

p1510216

p1510217

p1510218

p1510219

p1510220

p1510221

p1510222

p1510223

p1510224

p1510225

p1510226

p1510227

p1510228

p1510229

p1510230

p1510231

p1510232

p1510234

p1510235