Neuhütten, Bericht und Bilder von Rolnd Rigotti

Hallo *,
nach dem gestrigen Lauf in Roßtal ging es heute gleich weiter nach Neuhütten (bei Wüstenrot, Kreis Heilbronn), um eine gute Grundlage für die Serienwertung “Schwäbisch-Fränkischer Wald” zu haben. Dieser dritte von vier Wertungsläufen bot ein sehr welliges Profil, aber durchgehend auf der Straße und auf einer landschaftlich reizvollen Runde durch kleinere Ortschaften und Weiler. Nach etwa vier Kilometern war ich hinter den beiden Führenden allein auf weiter Flur und musste dennoch versuchen, das Tempo möglichst hoch zu halten, da für die Gesamtwertung (drei aus vier Läufen) die besten drei Zeiten addiert werden. Im Ziel war ich nach schnellen 35:47 Minuten für die 10 km eingetroffen, gleichbedeutend mit dem dritten Gesamtplatz (wieder 1. in der M 40). Am 29. Oktober findet dann das Finale in Aspach bei Ludwigsburg statt und es sollte sowohl in der Altersklasse als auch in der Serienwertung aller Altersgruppen zu einem sicheren Top-3-Platz reichen.
Infos: www.lgneu.de
Viele Grüße
Roland

dsc00972

dsc00975

dsc00980

dsc00985