Handballvorbericht für diesen Sonntag

Volles Programm für die Handballer am Sonntag in der Ostendsporthalle.

Den Auftakt macht die weibliche D-Jugend um 12:30 Uhr gegen den ETSV Landshut. Mit dem ersten Sieg im Rücken darf man gespannt sein
ob das Team von Udo Kotzur erneut für eine Überraschung sorgen kann.

Die männliche D-Jugend trifft um 14:00 Uhr auf den TSV Rottenburg. In der neu formierten Rückrunde die erste Möglichkeit für das junge TSV Team die ersten Punkte der Saison einzufahren.

Um 16:00 Uhr kommt es für die Herren zum Derby gegen den SSV Schrobenhausen. Das Hinspiel verloren die Ottheinrichstädter ohne Auswechselspieler mit nur einem Tor unterschied. Die Spargelstädter reisen als Tabellenzweiter mit breiter Brust in die Donaustadt. Das Team von Christian Wuka wird dennoch alles versuchen wieder die Nummer eins im Landkreis zu werden.