Abteilungsversammlung 2019

Bericht zur
Abteilungsversammlung am 6.2.19 19:00 Vereinsheim

Abteilungsleiter Josef Zeilmann begrüßte 30 Mitglieder der  Abteilung Allgemeinsport und den 1. Vorstand Herrn Udo Kotzur zur satzungsgemäßen jährlichen Abteilungsversammlung.
In seinem Bericht stellte er fest, dass sich die Mitgliederzahl in der Abteilung im Vergleich zum Vorjahr um 12 Mitglieder, auf 189 M verringert hat; im Gegensatz zum Gesamtverein, der um 24 Personen auf 2544 Mitglieder gewachsen ist.

Erfreulich ist, dass Hans-Jörg Stumpf und Ralf Köchl, 2 Mitglieder aus der Gruppe Fitness Männer die Übungsleiter-Ausbildung abgeschlossen haben und damit der drohende Übungsleiter-Engpass gelöst ist.

Josef dankte den Übungsleitern und Übungsleiterinnen sowie allen Funktionären und Helfern, die dazu beigetragen haben dass der Sportbetrieb läuft und auch die Geselligkeit gepflegt wird.

Unser Kassenverwalter Georg Lützl erläuterte die Dokumentation der Ausgaben von rd. € 400 im Rahmen des Jahres-Budget von 700 €.

Karin Zeitler für die Sportgruppe Seniorinnen und Senioren, Michael Knickl für Fitness Damen und für Fitness Herren und Viktor Kowol von den Schlesier Fußballer berichteten über den Betrieb in den Sportgruppen.

In der Präsentation “Jahresrückblick“ wurden Bilder von unseren Veranstaltungen im Verlauf des Jahres 2018 gezeigt. Angefangen gleich in der 2. Januarwoche Skifahren in Canazei, über großen Frühschoppen zu einem runden Geburtstag, den traditionellen Vatertags-Radltour und  Oster-/Herbst-Wanderungen, Abradln mit Grillen am Vereinsheim und dem Grillenfest im Steinbruch, bis hin zur Weihnachtsfeier und dem Silvesterlauf.

Die wohl wichtigsten Aufgaben der diesjährigen Versammlung waren die Wahlen der Abteilungsführung und Vertreter der Abteilung im Vereinsausschuss.

Klaus Ehneß, erfahrener Wahlleiter übernahm die Regie und führte die Wahlen unbürokratisch und korrekt durch.

Einstimmig und ohne Diskussion wurde die bisherige Abteilungsführung entlastet.
Der Wahlleiter bedankte sich für den Einsatz und die geleistete Arbeit.

Die Abteilungsführung wurde ohne Gegenkandidaten, per Handzeichen wiedergewählt:
Josef Zeilmann zum Abteilungsleiter,
Michael Knickl zum stellvertr. Abteilungsleiter
Georg Lützel zum Kassier
Alle ohne Gegenstimmen

Abteilungführung mit Vorstand

Die Abteilung entsendet 7 Mitglieder in die Delegierten-Versammlung (entspricht der früheren jährlichen Mitgliederversammlung)
Diese wurden auch nominiert. Auf Zuruf wurden die Vorschläge erfasst und in der Reihenfolge der Nennung als Delegierte, bzw. dann als Ersatz gewählt.

Dümmer Hans, Kowol Viktor, Mitterbauer Otto, Naglitsch Philipp, Ortler Michael, Stumpf Hans-Jörg, Zeitler Karin

Köchl Ralf, Lützl Georg

 

Als Kandidat für die Wahl der Beisitzer/in im Vereinsausschuss (VA) Hans-Jörg Stumpf vorgeschlagen.

Für die/den im VA ebenfalls zur Wahl stehende Seniorenvertreter/-in kam kein Vorschlag zustande.

Klaus Ehneß bedankte sich für die aktive Mitarbeit aller Teilnehmer bei den Wahlen und wünschte den Gewählten viel Erfolg in der übernommenen Aufgabe.

Im TOP Sonstiges, Fragen, Anträge, Wünsche gab es keine protokollierungs-würdigen Wortmeldungen.