11. Kasinger Neuberglauf: Bilder, Ergebnisse

11. Kasinger Neuberglauf, 04.09.15 0,5 km, Schnupperlauf Jungen: Nils Appel 2.25. 1 km, Schüler U10: 5. Theo Hertkorn 4.20. 1,5 km, Schülerinnen U10: 2. Liah-Soline Gerich 4.08; Schi U14: 6. Asaria Gerich 6.42; 8. Tiara Gerich 6.53; Schi U16: 1. Franziska Habersetzer 8.10. 1,5 km, Sch U14: 2. Markus Habersetzer 5.40. 8,5 km, Frauen WHK: 3. Tamara Schläfer 42.04; W35: […]

Weiterlesen »

Ergebnisse der Leichtathleten im August 2015

Ergebnisse der Leichtathleten vom 01.08.15 bis 31.08.15   Erlanger M-net Triathlon, 02.08.15 Mitteltriathlon 2/80/20, Männer M35: 35. Daniel Müller 5.06.27. 15. Hilpoltsteiner Burgfestlauf, 02.08.15 7,6 km, Frauen W45: 5. Henriette Appel 40.54. 7,6 km, Männer M55: 2. Anton Lautner 32.01. 13. Stadtlauf, Neuburg, 08.08.15 Rekordtemperaturen von 30 Grad plus x waren die äußeren Umstände des diesjährigen Stadtlaufes, der heuer zusammen […]

Weiterlesen »

Allgäu Panorama Marathon Sonthofen: Die Hörner gepackt (Laufbericht von A. Lautner)

Immer, wenn Axel Reusch ruft, kommen sie angelaufen, die Ultras, die Marathonis und die Halbmarathonis. Für die ist in der zweiten Augusthälfte der Allgäu Panorama Marathon ein Pflichttermin. „Du kannst dich bei uns richtig hochdienen“ so Axel zu seinem Konzept. Für Anfänger, die aber schon ein wenig Lauferfahrung brauchen, wartet ein hügeliger Halbmarathon mit 210 positiven Höhenmetern. Der erfahrene Marathonläufer […]

Weiterlesen »

Frauenlauf Regensburg (Laufbericht H. Appel)

„Wie kann frau die Premiere des Purendure Frauenlaufs in Regensburg von 2014 übertreffen?“ Zitiere Bericht vom 16. 08. 2014 der nunmehr zweimaligen Siegerin und letztjährigen Praktikantin bei der Mittelbayerischen Zeitung Franziska Reng. “Die Stimmung ist echt fantastisch”, freut sich auch Henriette aus Neuburg. Sie läuft gerne bei jeder Gelegenheit, die sich ihr bietet: Crossläufe, Volksläufe, auch einen Halbmarathon hat sie schon hinter sich. “Die Regensburger […]

Weiterlesen »

Limeslauf in Pfahldorf: Bilder, Kurzbericht

Familiärer geht es nicht: Angefangen vom Startgeld, zwei EUR für die Erwachsenen, kostenlos bei den Kindern, bis hin zur Verpflegung, wo die Kids sich kostenlos vor und nach ihrem Lauf Muffins holen konnten. Für alle gab es nach dem Hitzelauf handgeschriebene Urkunden und schwere Medaillen. “Da fahren wir wieder hin”, so die einhellige Meinung der wenigen auswärtigen Teilnehmer. 8. Pfahldorfer […]

Weiterlesen »

Ergebnisse der Leichtathleten im Juli 2015

Ergebnisse der Leichtathleten vom 01.07.15 bis 31.07.15 Lauf10, Wolnzach, 03.07.15 Anton Lautner und Armin Schweinbeck nahmem am Lauf10 in Wolnzach teil. Rund 4500 Läuferinnen und Läufer (das weibliche Geschlecht war in der Überzahl) trotzten den tropischen Temperaturen von 33 Grad an der Luft und über 35 Grad auf dem Asphalt. Um etwaigen Gesundheitsschäden vorzubeugen, wurde die Streckenlänge auf gut drei […]

Weiterlesen »

Reisebericht von der Besteigung des Kilimanjaro vom 03.02.2015 bis 17.02.2015

Reisebericht von der Besteigung des Kilimanjaro vom 03.02.2015 bis 17.02.2015 Atemlos durch die Nacht auf den Uhuru Peak “YOU ARE THE A-TEAM!”   Wie es dazu kam? Irgendwann im Sommer (oder schon im Frühjahr) hat jemand eine Idee: Maria Rami. Sie besucht die Freizeitmesse Free in München, holt sich dort notwendige Informationen, zieht mich noch mit ins Boot („Du bist […]

Weiterlesen »

Neuburger Stadtlauf, Feedback, Ergebnisse, Bilder, Berichte

Rekordtemperaturen von 30 Grad plus x waren die äußeren Umstände des diesjährigen Stadtlaufes, der heuer zusammen als Neuburg3 duchgeführt wurde. Dahinter verbarg sich Spinning am Donaukai, das Sommeschwimmen in der Donau und der Stadtlauf, der beiderseits der Donau entlang führte. Gut 30 Sportler gelang der Dreikampf Spinning, Swimming, Running, darunter zwei vom TSV: Henriette Appel und Werner Karpf, der dann […]

Weiterlesen »

Pitz Alpine Glacier Trail: Kurz und schmerzhaft (Laufbericht von A. Lautner)

Nach dem Berghof Steinbock verlassen wir die Zivilisation. Die zwei Zuschauer an der Unterkunft wünschen uns viel Glück auf dem weiteren Weg. Der Wegweiser für Bergwanderer weist eine Gehzeit von 4,5 Stunden für den Mittagskogel aus. Das ginge ja noch. Aber die Zusatzinformation „Nur für Geübte“ sollte einen Urlauber nachdenklich machen. Denn für solche Wege sollte man trittsicher sein, vielleicht […]

Weiterlesen »
1 57 58 59 60 61 67