WILLKOMMEN BEIM TSV 1862 NEUBURG A. D. DONAU

Liebe Mitglieder,

die Sommerferien neigen sich dem Ende zu. Wir freuen uns riesig endlich wieder den Sportbetrieb aufnehmen zu dürfen und unseren Sportplatz, unser Vereinsheim und auch die Sporthallen in Neuburg mit sportlichem Leben zu füllen.

Alle wichtigen Corona-News finden Sie rechts unter dem Button Corona-Newsticker.

Sollten Sie Fragen zu einzelnen Sportangeboten oder den Corona-Auflagen haben, können Sie sich gern an unsere Geschäftsstelle unter der Telefonnummer 0 84 31 / 64 24 00 wenden. Unsere Geschäftsstelle ist ab dem 14.09.2021 wieder geöffnet.

Wir wünschen allen einen guten sportlichen Start und allen Schüler:innen einen guten Schulstart!

Das Team des TSV 1862 Neuburg e.V.

 


Herzlich Willkommen auf der Internetseite des TSV 1862 Neuburg e.V.!

Der größte Sportverein im Landkreis Neuburg / Schrobenhausen präsentiert sich online. Hier finden Sie alles Wissenswerte von aktuellen Terminen, über Übungsstunden, Formulare und Berichte.

Corona-Informationen in unserem Sportverein finden Sie unter dem Register “Verein & Corona”.

Alle wichtigen und aktuellen Informationen des TSV 1862 Neuburg e.V. zum Thema “Corona” finden sie unter der Rubrik “Verein”.

Wir wünschen viel Spaß auf unserer Seite!

Liebe Sportfreunde,

die Ferien sind zu Ende und der Sportbetrieb beim TSV 1862 Neuburg e.V. nimmt langsam wieder Fahrt auf. Viele Übungsstunden können – wenn auch mit gewissen Einschränkungen – wieder angeboten werden. Bald sollen uns nun auch wieder die bisher nicht freigegebenen Turnhallen und Schwimmbäder wieder zur Verfügung stehen, was gerade für den Kindersport wieder die Rückkehr zu den alten Trainingszeiten möglich macht. Bitte informieren Sie sich im Zweifel bei den Abteilungsleitungen über die aktuellen Zeiten. Auch die Geschäftsstelle ist hier gerne behilflich.

Es wird noch etwas dauern, bis sich alles wieder eingespielt hat. Für die Zugangsbeschränkungen (3-G-Regelung) bitten wir um Verständnis. Diesbezüglich haben wir aber keine Wahlmöglichkeiten, das wird von der Staatsregierung so vorgegeben und dient ja dem Schutz aller. Im Kinder- und Jugendbereich gibt es ja dankenswerter Weise Erleichterungen und die sollten zum Wohle unserer Kinder auch genutzt werden.

Und so wünsche und hoffe ich, dass wie so nach und nach wieder in einen geregelten Sportbetrieb kommen können und uns kein erneuter Lockdown ereilt. Dafür können wir selbst viel beitragen – halten wir uns also an die Vorgaben und nutzen die Möglichkeiten uns und andere zu schützen. Unsere Gesundheit und die unserer Mitmenschen sollten uns die Einschränkungen wert sein!

Ihr

Udo Kotzur
1. Vorsitzender