Newsticker
TSV 1862 Neuburg

WILLKOMMEN BEIM TSV 1862 NEUBURG A. D. DONAU

CORONA – Informationen & Entscheidungen des TSV 1862 Neuburg e.V.

30.03.2020 / 9.00 Uhr

18.03.2020 / 8.45 Uhr

 

14. März 2020 / 12.28 Uhr 

Liebe Sportfreunde,

der Corona-Virus hat das gesellschaftliche Leben voll im Griff, davon bleibt auch der TSV Neuburg nicht verschont.

Der Bayer. Landessportverband hat in seiner neuesten Info https://www.blsv.de/fileadmin/user_upload/pdf/vereine/130320_PM_Coronavirus_Sportvereine_Version_.pdf (s. Anlage) dringend davon abgeraten, die Übungsstunden weiterhin abzuhalten, dieser Empfehlung schließen wir uns uneingeschränkt an.

Die öffentlichen Hallen sind ja bereits geschlossen, für das Vereinsheim gilt: Übungsstunden mit Kindern und Jugendlichen werden vorläufig alle eingestellt. Die Erwachsenengruppen bitte ich in höchster Eigenverantwortung zu entscheiden, ob und in welchem Umfang der Übungsbetrieb weitergeführt werden kann. Die Abteilungsleiter*innen können generell den gesamten Übungsbetrieb einstellen, z.T. ist das auch schon geschehen.

Die Delegiertenversammlung wird verschoben, neuer Termin wird zu gegebener Zeit bestimmt.

Für den Vorstand

Udo Kotzur
1. Vorstand

 

13. März 2020 / Uhrzeit: 14.05 Uhr

Liebe Sportsfreunde,

ab sofort sind alle städtischen Hallen gesperrt! Somit entfällt der Vereinssport bis auf Weiteres.

Soweit es das Vereinsheim betrifft: Die dort übenden Gruppen sollten in eigener Verantwortung entscheiden, in welchem Umfang sie den Übungsbetrieb weiterführen und dabei die inzwischen vielfach publizieren Vorsichtsmaßnahmen einhalten.

Die Delegiertenversammlung werden wir natürlich ebenfalls absetzen und einen neuen Termin bekannt geben.

Udo Kotzur
1. Vorstand

 

13. März 2020 / Uhrzeit: 10.35 Uhr

Liebe Sportfreunde,

der Corona-Virus hat das gesellschaftliche Leben inzwischen fest im Griff, davon bleibt auch der TSV Neuburg nicht verschont.

Eine generelle Absage aller Übungsstunden ist derzeit noch nicht veranlasst, aber ich bitte um Beachtung folgender Hinweise:

– Über die Durchführung der Sportstunden entscheiden die Abteilungsleitungen, bitte fragen Sie daher bei ihrer Übungsleiterin/Übungsleiter nach ob Ihre Übungsstunde stattfindet.

– Sämtliche Ballspieltermine an den Wochenenden wurden von den Fachverbänden abgesagt, ob andere geplante Wettkämpfe stattfinden bitte mit den Abteilungsleitungen abklären
– Denken Sie an Ihre Eigenverantwortung: wenn Sie – auch leichtere – Krankheitssymptome haben, bleiben Sie der Sportstunde bitte fern.
– Sollten Sie oder Ihre Angehörigen innerhalb der letzten 14 Tage in einem Risikogebiet (Einstufung durch das Robert-Koch-Institut) aufgehalten haben bleiben Sie bitte ebenfalls daheim.
– Sollten Sie oder Ihre Angehörigen Kontakt zu einer Person gehabt haben, die aus einem Risikogebiet gekommen ist und unspezifische Krankheitssymptome aufweist, bitte ich Sie ebenfalls darum nicht zum Sport zu gehen.
Sie dürften nicht zu einer Sportstunde gehen, wenn Sie  innerhalb der letzten 14 Tage Kontakt hatten zu einem am Corona-Virus Erkrankten oder zu einer Person, welche auf das Corona-Virus getestet wird, deren Testergebnis aber noch nicht vorliegt.
Ansonsten bitte ich dringend, die schon vielfach publizierten allgemeinen Hygienemaßnahmen konsequent zu beachten.
Die Sachlage kann sich jederzeit ändern, insbesondere ist es möglich dass die Stadt und/oder der Landkreis die Hallen allgemein sperrt, bitte beachten Sie daher auch die örtlichen Pressemeldungen.
Udo Kotzur
1. Vorstand
Aus personellen Gründen müssen wir unsere Geschäftszeiten ab März 2020 ändern!

 

 

 

Herzlich Willkommen auf der Internetseite des TSV 1862 Neuburg e.V.!

Der größte Sportverein im Landkreis Neuburg / Schrobenhausen präsentiert sich online. Hier finden Sie alles Wissenswerte von aktuellen Terminen, über Übungsstunden, Formulare und Berichte.

Wir wünschen viel Spaß auf unserer Seite!

 

      Aktuelles vom Vorstand

Das Jahr 2019 neigt sich dem Ende entgegen und mit ihm wird sich auch beim TSV Neuburg eine Institution verabschieden: unsere langjährige Geschäftsführerin und Kassiererin Uschi Eitelhuber wird sich aus Altersgründen endgültig zurückziehen. Während die Geschäftsführung mit Anja Hofmann bereits hervorragend neu besetzt ist, muss der Kassenbereich künftig völlig neu organisiert werden. Nachdem sich aus der Mitte des Vereins bisher niemand angeboten hat dies eigenverantwortlich zu übernehmen, wird dies für den Verein eine enorme Herausforderung. Der Umfang des Haushalts macht es aber auch erforderlich, die Abwicklung künftig in überwiegend professionelle Hände zu geben. Es kommt wohl nur eine enge Kooperation mit einer Steuerberaterkanzlei in Betracht, denn es braucht unbedingt ein gewisses Fachwissen um die Buchhaltung auch weiterhin nach den gesetzlichen Vorgaben zu gewährleisten. Dies wird einerseits auch eine zusätzliche finanzielle Belastung des Vereins bedeuten, andererseits werden auf der Geschäftsstelle dadurch Ressourcen frei, die anderweitig genutzt werden können. Es ist halt wie so oft: ein Umbruch bedeutet auch eine Chance – und die wollen wir nutzen. Und natürlich steht uns Uschi Eitelhuber für diesen schwierigen Umstieg noch zur Seite – schon im Voraus dafür ein herzliches Dankeschön!

Wie auf der Delegiertenversammlung schon angekündigt, wollen wir unsere Zukunftswerkstatt neu beleben. Vor 10 Jahren haben wir Bilanz gezogen und uns überlegt, was wir anders und besser machen können – sportlich und organisatorisch. Was damals anvisiert wurde haben wir auch weitestgehend umgesetzt, und nun ist es Zeit sich neue Ziele zu setzen. Am 08. Februar 2020 sollen in einer 2 bis 3-stündigen Auftaktveranstaltung (die offizielle Bekanntmachung erfolgt noch rechtzeitig) die ersten Eckpunkte zu diesem Projekt festgelegt werden. In weiteren Workshops sollen dann die Zielsetzungen erarbeitet und schließlich zusammengefasst und bekanntgemacht werden. Hier können und sollen sich alle interessierten Mitglieder beteiligen, je breiter die Basis ist um so bessere Ergebnisse sind zu erwarten.

Die Delegiertenversammlung 2020 wird am Freitag den 27. März stattfinden, vielleicht können wir bis dahin schon erste Zwischenergebnisse vorstellen. Es lohnt sich jedenfalls mitzumachen, denn es geht um die Zukunft des Vereins – und der Verein sind schließlich wir alle!

Udo Kotzur

1.Vorstand

 

Stellenangebote

Kassier gesucht !

Wir brauchen Verstärkung in unserem Team! Ab nächstem Jahr soll ein neuer Kassier unsere Finanzen regeln und verwalten. Daher suchen […]

Weiterlesen »