Würzburg Marathon: Am Mee is schee! Laufbericht von Anton Lautner

Über die Ottostraße erreichen wir schließlich den prachtvollsten Ort in Würzburg, die Residenz an der Balthasar-Neumann-Promenade. Promenieren dürfen hier die Touristen, wir dagegen werfen einen Blick nach rechts auf das Weltkulturerbe und eilen weiter. Alleine die Residenz wäre schon ein Besuch wert. Am Bürgerspital biegen wir nun auf die Semmelstraße, die ihren Namen wohl von den Semelern erhalten hat, das […]

Weiterlesen »

Altstadtlauf Weißenburg, Dorflauf Eckersmühlen, Bilder/Bericht von R. Rigotti

Hallo *, am Wochenende lud der Mittelfranken-Cup seine Läufer gleicht doppelt ein. Los ging es am Samstagnachmittag (05. Mai) in Eckersmühlen (bei Roth), um sich beim Dorflauf über 10 km zu messen. Der Kurs kam mir gut entgegen, weil er über vier Runden auf abwechslungsreichen Wegen mit jeweils einer kleineren Steigung in Richtung Ziel eine klare Einteilung ermöglicht. Nach 36:48 […]

Weiterlesen »

Unsere Alpentransversale: Beständig unbeständig (Tourbericht von A. Lautner)

Trekking vom Watzmann bis zu den Drei Zinnen im September 2017 Königssee, St. Bartholomä, Kärlinger Haus, Funtensee, Steinernes Meer, Riemannhaus, Maria Alm, Käfertal, Großglockner Hochalpenstraße, Karl-Volkert-Haus, Kaiser-Franz-Josefs-Höhe, Margaritzenstausee, Leitertal, Glorer Hütte, Luckner Haus, Mariahilf, Innervillgraten, Kalkstein, Toblacher Pfannhorn, Bonner Hütte, Kandellen, Innerfeldtal, Drei Schuster Hütte, Drei Zinnen Hütte, Paternsattel, Lavaredohütte, Auronzohütte, das sind die Eckdaten unserer Alpentour von Bayern über […]

Weiterlesen »

Straßenlauf Hohenstadt, Benefizlauf Seligenporten: Bericht und Bilder von R. Rigotti

Hallo *, Hohenstadt, bei Hersbruck gelegen, ist am Samstag (28. April) der Austragungsort der Mittelfränkischen Straßenlaufmeisterschaften gewesen. Die amtlich vermessene Strecke ging über vier Runden, so dass 10,0 km herauskamen. Pünktlich zum Start wurde es dann fast sommerlich warm, aber zumindest sorgte ein leichter Wind für etwas Kühlung. Nach 36:04 Minuten kam ich auf den guten zweiten Platz im Gesamtfeld […]

Weiterlesen »

Halbmarathon Ingolstadt, Berichte, Bilder, Ergebnisse

Wieder einmal eine tolle Veranstaltung in der Schanz, wo eine Teilnahme fast Pflicht ist. Gegen die Wärme konnten wir uns alle drei bis vier Kilometer erfrischen. Vorläufige Ergebnisse beim Zeitnehmer Abavent unter https://www.abavent.de/anmeldeservice/halbmarathoningolstadt2018/ergebnisse#0_19813D. Donaukurier: http://www.donaukurier.de/sport/triathlon/halbmarathon/Triathlet-Markus-Stoehr-entscheidet-18-Ingolstaedter-Halbmarathon-fuer-sich;art282036,3757183 Liveblog: http://www.donaukurier.de/nachrichten/live/Markus-Stoehr-beim-Halbmarathon-in-Ingolstadt-nicht-zu-schlagen;art296574,3755950 Kinderlauf: http://www.donaukurier.de/sport/triathlon/halbmarathon/Fast-1000-Kinder-in-13-Laeufen;art282036,3757085 Bilder: http://www.donaukurier.de/bivi/bilder/cme388928,3770264 http://www.donaukurier.de/bivi/bilder/cme388929,3770367 Neuburger Rundschau: https://www.augsburger-allgemeine.de/neuburg/sport/Das-laufende-Klassenzimmer-id50990571.html Bilder: https://www.augsburger-allgemeine.de/neuburg/sport/article50990541.ece?aid=50990571 Bilder bei KBUMM.de: https://www.kbumm.de/bilder?id=11983 Die Bilder sind auch schon da (von A. Lautner):

Weiterlesen »

“Mein Leipzig lob ich mir”, Bericht und Bilder vom Leipzig Marathon von Anton Lautner

Etwa beim zweiten Kilometer gelangen wir an den Innenstadtring. Der Ring verläuft genau auf der Trasse der ehemaligen Stadtbefestigung, die nach dem Siebenjährigen Krieg (1756 bis 1763) geschleift wurde. Schon zu Beginn des 18. Jahrhunderts begann man, Alleen und Grünflächen zu platzieren. Der 3,6 Kilometer lange Ring ist heute als mehrspurige Straße ausgebaut. An der Südwestecke des Rings sehen wir […]

Weiterlesen »

14. Frühlingslauf Schnaitheim, Bericht und Bilder von R. Rigotti

Hallo *, Schnaitheim ist ein Stadtteil von Heidenheim in Ostwürttemberg und heute zum bereits 14. Mal der Schauplatz des Frühlingslaufes am Moldenberg gewesen. Warme Temperaturen von 25 °C waren für diese Jahreszeit schon ungewöhnlich, zudem sorgte das wellige bis hügelige Profil für weitere Schweißperlen. Hinter dem siegreichen Afrikaner Muhammed Drammeh (Giengen), der sich nach sieben Kilometern lösen konnte, kämpfte ich […]

Weiterlesen »

HiRoRun 21,1, Hilpoltstein – Rothsee, 14.04.18, Bericht und Bilder von R. Rigotti

Hallo *, der teilnehmerstärkste Lauf des Mittelfranken-Cups ist der “Hiro Run” in Hilpoltstein. Und genau dieser wurde am späten Samstagnachmittag des 14. April ausgetragen. Die Strecke ist schnell erklärt: Hilpoltstein/Marktstraße – Kanal – Rothsee – Seeumrundung – Kanal – Hilpoltstein/Marktstraße. Nachdem die Sonne doch noch herauskam, war es für den Halbmarathon (21,1 km) recht warm geworden. Zusammen mit dem Hobbylauf […]

Weiterlesen »
1 2 3 93